Das neue Wohnbaugebiet „Eglsee IV“ liegt im südwestlichen Bereich des Marktes Wurmannsquick,  im direkten Anschluss an dem bestehenden Wohngebiet Eglsee.

Die Netto-Baufläche beträgt 15.810qm und weist für 19 Bau-Parzellen Flächengrößen zwischen 659 und 1034qm für Einzel- und Doppelhausbebauung aus.

 Baugebiet Eglsee IV

 

Die Grundstücke werden von der Gemeinde verkauft, Vormerkungen können bereits gemacht werden.

Für die Bebauung gelten die planungsrechtlichen Festsetzungen des Bebauungsplanes.

Eine Besonderheit ist, dass größtmögliche Freiheit bei den Gebäuden und der Dachform besteht.

 

Planungsrechtliche Festsetzungen hier als PDF Datei zum Download.