Das Rathaus Wurmannsquick ist am Freitag, den 02. November 2018 geschlossen.

 

 

Miet- und Benutzerordnung sowie Entgeltordnung für

„Bürgertreff Alte Schule“

 

Gültig ab 01.05.2014

 

1. Für die Nutzung des Anbaus wird ein privatrechtlicher Vertrag zwischen dem Markt Wurmannsquick und dem Mieter geschlossen.

2. Eine Nutzung zu parteipolitischen Veranstaltungen und durch politische Veranstalter ist nicht gestattet.

3. Der Mietzins beträgt:            

100,00 Euro pro Tag

                                                                                                                20,00 Euro pro Tag für Vereine, die eine öffentlich zugängliche Veranstaltung anbieten. 

4. Mit dem Mietzins sind die Nebenkosten (Wasser, Strom) abgegolten.

5. Die Termine für die Nutzung sind mit der Marktverwaltung abzusprechen. Die Ausgabe und Rückgabe der Schlüssel erfolgt durch den Hausmeister/-in.

6. Die Räume sind in ordentlichem und besenreinem Zustand wieder zu übergeben. Anfallende Reinigungsarbeiten werden nach Aufwand abgerechnet. 

7. Für hinterlassene Beschädigungen werden die Reparaturen separat berechnet und sind vom Mieter zu tragen. 

8. Sonstige anfallende Aufwendungen werden mit dem jeweils gültigen Stundensatz des gemeindlichen Bauhofes verrechnet. 

9. Für Bewirtungen muss ein gewerblicher Caterer beauftragt werden. Die im Anbau vorhandenen Gläser können genutzt werden. 

10. Bei Veranstaltungen der Erwachsenenbildung und Ausstellungen ohne Gewinnabsicht können auf Antrag Sonderkonditionen vereinbart werden.

 

 

Terminvereinbarungen im Rathaus bei Frau Michaela Lugeder oder Frau Julia Aigner, Tel. 08725/7184