Der Markt Wurmannsquick sucht zum Ausbildungsbeginn am 01.09.2020 einen/eine

Auszubildende(n) für den Beruf

als Fachkraft für Wasserversorgungstechnik

 

Aufgabengebiet:

Fachkräfte für Wasserversorgungstechnik bedienen und überwachen Maschinen und Anlagen, die Wasser fördern, speichern und weiterleiten. Zudem reparieren und verlegen sie Rohrleitungen und erledigen Aufgaben im elektrotechnischen Bereich.

 

Wir bieten:

  • Einen 3-jährigen Ausbildungsplatz mit einer Arbeitszeit von 39 Stunden/Woche.
  • Die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen und Zusatzversorgung.
  • Einen besonders zukunftssicheren Arbeitsplatz, der im öffentlichen Dienst und der Industrie anerkannt ist.
  • Vorab ein individuelles Praktikum zum Reinschnuppern in den Beruf während der Herbstferien 2019 (Hierzu bitte baldmöglichst melden!).

 

Voraussetzungen:

  • mindestens qualifizierender Mittelschulabschluss
  • handwerkliches Geschick
  • Kenntnisse und Interesse an naturwissenschaftlichen Fächern

 

Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen bis zum 18.11.2019 schriftlich an den

Markt Wurmannsquick, Marktplatz 30, 84329 Wurmannsquick oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu richten.

Weitere Auskünfte erteilt Herr Alois Maier (Wassermeister) unter 08725-7184.

 

Georg Thurmeier, 1. Bürgermeister